Kunde Anlagenmanagementfirma

Standort London, Großbritannien

Sectors Facility-Management

Die Herausforderung

Sicherstellung des Sendebetriebs einer Rundfunkgesellschaft dank Reserve-Kühlung

Bei täglichen Live-Sendungen plus Datenzentrum mit Hunderten von Büromitarbeitern ist dieses Londoner Rundfunkunternehmen auf konstante Kühlung angewiesen. Als einmal zwei der Kühlanlagen des Standorts gewartet werden mussten, sollte die Nutzung der Reserve-Einheiten zur weiteren Kühlung der Einrichtung in Betracht gezogen werden. Dies hätte bedeutet, dass keine Reserve mehr vorhanden gewesen wäre. Die Gesellschaft wandte sich also an uns mit der Bitte um ein kostengünstiges und effizientes Reserve-System.

Datei mit Eckdaten zum Projekt

2 x 750 kW

Kühlaggregate im Reserve-Betrieb

1,5 MW

Wärmetauscher

14 Tage

Zeit bis zum Projektabschluss

Die Lösung

Ein kompaktes Kühlpaket mit ACS

Auf einer überaus kleinen Standfläche außerhalb des Gebäudes der Sendeanstalt installierten wir ein robustes Kühlsystem, das bei einem Ausfall der hauseigenen Kühlanlagen einspringen sollte. Um zu zeigen, dass kein Aggreko-Techniker vor Ort bleiben müsse, schlossen wir unser ACS-Fernsteuerungsmodul an das Gebäudemanagementsystem an, wodurch wir das Mietpaket bei Bedarf automatisch starten und wieder außer Betrieb nehmen konnten.

sich abheben: mit Aggreko

Wir können mit einer kostengünstigen, kompakten Kühlung schnell vor Ort sein.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Der Betrieb geht weiter, auch bei der Wartung einer Kühlanlage 

Die Rundfunkanstalt konnte den Betrieb während der Instandsetzung der Hauptkühlaggregate ungehindert fortsetzen. Das Gebäude ließ sich konstant auf optimaler Temperatur halten – zur Zufriedenheit von TV-Stars, Datenzentrum und Büromitarbeitern. Unser Notfall-Kühlpaket verblieb so lange im Reserve-Betrieb, bis die firmeneigenen Systeme wieder den Betrieb aufnahmen.

„In der schnelllebigen Welt des Fernsehens ist es entscheidend, Sendetechnik und Daten kühl zu halten. Unsere Reserve-Kühlung war genau das, was diese Sendeanstalt brauchte.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden