Kunde Großes Explorations- und Produktionsunternehmen (E&P)

Standort Permbecken, USA

Sectors Öl und Gas

Die Herausforderung

Teilzeit-Stromversorgung an abseits gelegenem Standort

In entlegenen Ölfeldern laufen Pumpen oft zeitweilig, während die Generatoren, die sie antreiben, ständig in Betrieb sind. Das bringt nicht nur höhere Betriebskosten und Emissionen mit sich, sondern führt auch dazu, dass die Generatoren die Tendenz zeigen, sich zu überhitzen und häufiger gewartet werden müssen. Ein Großunternehmen im Permbecken wandte sich mit genau diesem Problem an uns. Die Firma unterhielt fünf Bohrlöcher, mit jeweils eigener 40-PS-Pumpe, und war auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie sie durch Unterbrechung der Stromversorgung beim Leerlauf der Pumpen Kosten sparen konnte.

Projektdatenblatt

50 %

Betriebsdauer der Pumpen

1

Spezielles automatisiertes Steuerungssystem

13.000 USD

Einsparungen innerhalb von sechs Monaten

Die Lösung

Generatoren und Pumpen, die miteinander kommunizieren

Aufgrund des hohen H2S-Gehalts der lokalen Gaszufuhr kamen Gasgeneratoren nicht in Frage (wegen des Schwefelgehalts der Emissionen). Wir lieferten also einen Tier4i-fähigen 60 kW Dieselgenerator, komplett mit einer speziellen Automatiksteuerung, die den Ein/Aus-Schalter mit der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) der Pumpen verbindet.

Bei jedem Pumpenstart würde somit auch der Generator hochfahren, und beim Anhalten der Pumpe, würde sich automatisch auch der Generator abschalten. 

sich abheben: mit Aggreko

Teilen Sie uns mit, was Sie brauchen und wir kümmern uns darum – von Anfang bis Ende.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Kosten- und Emissionsreduktion um 50 % innerhalb von sechs Monaten

Das neue System machte einen großen Unterschied. Da die Pumpen nur etwa die Hälfte der Zeit liefen, konnten die Kraftstoffkosten um die Hälfte gesenkt werden, was unserem Kunden innerhalb von sechs Monaten Kosteneinsparungen von 13.000 USD einbrachte. Die Emissionen konnten ebenfalls um 50 % gesenkt werden, es traten keine weiteren Ausfälle ein und die Generatoren mussten nur halb so oft gewartet werden.

„Viele unserer Kunden sind der Meinung, dass automatisierte System nichts für sie sind. Sobald sie erkennen, wie sich die Technologie, mit dem richtigen Know-how und entsprechender Unterstützung, auf ihre Wirtschaftszahlen auswirkt, wollen Sie nicht mehr zurück.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden