Kunde Öl- und Gasbetreiber

Standort Mississippi, USA

Sectors Öl und Gas

Die Herausforderung

Kostengünstige Stromversorgung an einem abseits gelegenen Standort

Das Mississippian Oil Play steckt voller Möglichkeiten. Um aus dieser Quelle flüssigen Goldes schöpfen zu können, müssen die Betreiber ihre Bohrer mit Strom versorgen, ob bei der Exploration oder Produktion. Dort draußen ist Strom jedoch Mangelware und der Netzstrom reicht oft nicht aus. Ein führender Öl- und Gasbetreiber war in einer Phase rasanten Wachstums und benötigte eine Stromversorgung für 40 seiner Standorte. Er steckte in einem Dilemma: sollte er in den Bau einer eigenen Versorgungsinfrastruktur investieren oder eine kostengünstige, skalierbare Alternative finden? Er entschied sich für Letzteres.

Projektdatenblatt

38

Generatoren

120

Standorte

25

Aggreko Techniker vor Ort

150 kW bis 15 MW

Stromleistung pro Standort

Die Lösung

Ein flexibles Stromversorgungspaket mit Erweiterungsmöglichkeiten

Wir entwarfen ein Stromversorgungspaket, das dem unmittelbaren Bedarf unseres Kunden gerecht wurde und reichlich Raum zum Wachsen hatte. Zu Beginn belieferten wir die 40 Standorte mit auf Anhängern montierten Generatoren, mit einer Leistung von 150 kW bis 15 MW. Mit steigendem Produktionsvolumen versorgten wir weitere Standorte mit zusätzlichen Generatoren. Mit unseren qualifizierten Technikern vor Ort, die jederzeit in Einsatzbereitschaft waren, konnte zu jeder Zeit eine Stromversorgung gewährleistet werden, die einem Netzanschluss in nichts nachstand.

sich abheben: mit Aggreko

Wir haben das Zeug dazu, kostengünstige Kraftwerke zu entwickeln, die sich nach Ihrem Bedarf skalieren lassen.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Die Ölfirma setzte ihren Wachstumskurs fort, und das ganz ohne Ausfallzeiten

Bei zunehmender Erweiterung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens von zunächst 40 auf 120 Standorte innerhalb von 18 Monaten war unser Projektteam stets einen Schritt voraus. Wir intensivierten unsere Leistung, um den neuen Stromanforderungen gerecht zu werden, eine unterbrechungsfreie Versorgung zu garantieren und Ausfallzeiten komplett zu umgehen. Dieser flexible Ansatz sorgte für anhaltend niedrige Kosten – der Kunde zahlte stets nur für den benötigten Strom. Darüber hinaus ging so alles sehr schnell – die Stromversorgung wurde überaus rasch bereitgestellt, um mit dem rapiden Wachstum mitzuhalten.

„Mit unseren qualifizierten Technikern vor Ort konnten wir rasch noch zusätzliche Stromleistung liefern, um jederzeit dem genauen Bedarf des jeweiligen Standorts zu entsprechen.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden