Kunde Offshore-Windpark

Standort Nordsee, England

Sectors Versorgungsbetriebe

Die Herausforderung

Strom für die Endphase für einen Offshore-Windpark

Einen Offshore-Windpark mit temporärem Strom zu versorgen, ist keine leichte Aufgabe. Das gilt besonders, wenn Sie es mit variierenden Spannungsanforderungen, Größen- und Gewichtsbeschränkungen, sowie mit laufenden Wartungsarbeiten zu tun haben. 

Der Offshore-Windpark Greater Gabbard befand sich in der Endphase seiner Inbetriebnahme, doch die Seekabel für den Anschluss an das Netz waren noch nicht verlegt. Mit Blick auf unseren Hintergrund im Bereich der erneuerbaren Energien, wandten sich die Windparkbetreiber für Hilfe mit temporärer Stromversorgung an uns.

Projektdatenblatt

415 / 690 V

Benötigte Spannungen

140

Windkraftanlage

146 km²

Fläche des Windparks

504 MW

Kapazität des Windparks

Die Lösung

Ein flexibles Paket für komplexe Anforderungen

Was genau benötigte unser Kunde? 690 V für die Heiz- und Entfeuchtungsgeräte, um die elektrischen Komponenten in den Turbinen zu schützen, sowie für den Betrieb der Fahrstühle und Hydraulikpumpen; 415 V für ein Korrosionsschutzsystem; und temporären Strom für die Offshore-Arbeiter und andere Elemente des Umspannwerks. Die Krönung des Ganzen war eine Gewichtsbeschränkung von 1,5 Tonnen im Fahrstuhl.

Aufgrund der Platz- und Gewichtsbeschränkungen mussten wir durchdacht vorgehen. Wir schlossen einen 415-V-Generator an einen Aufwärtstransformator an, der die 690-V-Versorgung übernehmen würde. Um sicherzustellen, dass alle Geräte während der Inbetriebnahme reibungslos funktionierten, war unser Offshore-Team für Wartungs- und Reparaturarbeiten verfügbar.

Sich abheben: mit Aggreko

Spezialisierte Offshore-Techniker kennen die besonderen Anforderungen der Branche.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Erfolgreiche Inbetriebnahme mit netzunabhängiger Stromversorgung

Eine zuverlässige Stromversorgung ist entscheidend wichtig in der Inbetriebnahmephase eines Windparks. Die Rotoren der Turbinen müssen gedreht werden, und die Nebenaggregate müssen in Betrieb bleiben. Wenn die Dinge also außerhalb Ihrer Macht liegen, ist es gut zu wissen, dass noch eine Reserve verfügbar ist. Wir sprangen mit einem kompletten Strompaket ein, um sicherzustellen, dass das Offshore-Windparkprojekt Greater Gabbard erfolgreich in Betrieb genommen werden konnte.

„Unser temporäres Strompaket half wirklich, dieses Offshore-Windparkprojekt zum Abschluss zu bringen.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden