Kunde Antigua Public Utilities Authority

Standort Antigua und Barbuda

Sectors Versorgungsbetriebe

Die Herausforderung

Lastabwurf wegen reduzierter Kapazität vermeiden

Die kleinen Karibikinseln von Antigua und Barbuda sind das Zuhause für eine kleine Zahl von Einheimischen und beherbergen jährlich eine Vielzahl von sonnenhungrigen Touristen. Es versteht sich von selbst, dass die Elektrizität äußerst wichtig ist, um die Touristen zufriedenzustellen und die Wirtschaft der Inseln zu unterstützen.

Leider stand die Antigua Public Utilities Authority (APUA) kurz vor einem Lastabwurf aufgrund einer gesunkenen Leistungsabgabe. Aufgrund von Wartungsarbeiten und anderen Problemen war die APUA gezwungen, bei Minimalkapazität zu arbeiten und befand, dass es an der Zeit war, uns zu kontaktieren.

Projektdatenblatt

3 Wochen

Schnelle Reaktionszeit

10 MW

Stromversorgungspaket

25 %

Kapazitätsverstärkung für die Inseln

11 kV / 60 Hz

Ungewöhnliche Spannung und Frequenz

Die Lösung

Eine 10-MW-Verstärkung mit einem ungewöhnlichen Aufbau

Innerhalb von drei Wochen hatten wir ein  Komplettpaket mit 10 MW Leistung an das Kraftwerk Friars Hill auf Antigua geliefert und installiert. Es gab einige Schwierigkeiten – das Kraftwerk arbeitet mit einer ungewöhnlichen 11 kV / 60 Hz Spannungs- und Frequenzkombination, so dass wir unsere Generatoren mit Multi-Tap-Transformatoren aneinander koppeln mussten.

Neben den Generatoren lieferten wir auch Aufwärtstransformatoren, Schaltanlagen, Kraftstofftanks und Kabel. Unser Rapid-Response-Team hatte das alles schneller in Betrieb genommen, bevor Sie „Karibikurlaub“ sagen können.

sich abheben: mit Aggreko

Die Schnelligkeit, mit der wir auf Stromnotfälle wie diesen reagieren.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Eine Kapazitätssteigerung von 25% und kein Lastabwurf

Touristen, Einwohner und die APUA konnten aufatmen. Mit unserem Strompaket im Einsatz, gab es nun genug Elektrizität, um den gesamten Bedarf der Inseln zu decken. Tatsächlich konnten wir die Kapazität um 25% erhöhen. 

Die APUA war über unseren schnellen Einsatz sehr erfreut. Unser Einsatz bedeutete, dass die APUA sich auf die wichtigen Wartungsarbeiten an den eigenen Anlagen konzentrieren und ihr eigenes Stromerzeugungssystem so schnell wie möglich wieder auf volle Kapazität bringen konnte, und zwar ohne sich Sorgen über Lastabwürfe machen zu müssen.

„Zuverlässige Stromversorgung ist grundlegend wichtig für den Tourismus, das Rückgrat der Wirtschaft von Antigua und Barbuda. Wir handelten schnell, um die Kapazität in einer Krisenzeit zu verstärken.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden