Kunde Petrofac/Offshore-Windpark

Standort Warnemünde, Deutschland

Sectors Versorgungsbetriebe

Die Herausforderung

Temporäre Stromversorgung für die Inbetriebnahme eines Windparks bereitstellen

Der knifflige Part für jeden Windpark auf See ist die Umwandlung der Wechselstrom-Energie auf See in Gleichstrom-Energie an Land, ohne bei diesem Prozess zu große Verluste zu verzeichnen. Die BorWin beta Umrichterplattform für die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) wurde eingesetzt, um 800 MW Leistung aus dem Windpark umzurichten und direkt in das Netz einzuspeisen – die Plattform war zwar einsatzbereit, musste aber noch geprüft werden, um die Betriebsfreigabe zu erhalten.

Ihr Partner, Petrofac, benötigte eine temporäre Stromquelle für Support und Wartung, während die Plattform geprüft wurde. Mit dem Wissen, dass wir seit den Anfängen mit Windparks zusammenarbeiten, lud man uns auf die Plattform ein.

Projektdatenblatt

800 MW

Erzeugte Energie

800.000

Versorgte Haushalte

< 4 %

Übertragungsverlust

Die Lösung

Maßgeschneidertes Strompaket für das Leben auf See

Wir hatten bereits nachweisliche Erfolge mit der Planung und Lieferung des gleichen Offshore-Pakets in Großbritannien verzeichnet. Wir kamen an Bord und installierten einen 1250-kVA-DNV-Generator, ein Feuerlöschsystem und einen zusätzlichen Kraftstofftank, und ermöglichten Petrofac so, ihre Dienstleistungen und Wartungsarbeiten auf der Plattform während der Inbetriebnahme weiterzuführen.

Ebenso boten wir technische Beratung für die Planung, Lieferung, Inbetriebnahme und Wartung der Generatoren gemäß den Offshore-Bedingungen  der Det Norske Veritas (DNV). 

sich abheben: mit Aggreko

Wir haben ein engagiertes Windenergie-Team, das Erfahrung mit Dienstleistungen für die Windparkbranche hat. 

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Inbetriebnahme-Plan ohne Verzögerungen erfüllt

Unter schwierigen Offshore Bedingungen leisteten wir einen erheblichen Beitrag zum Erfolg des Windparks Warnemünde, der nun Übertragungsverluste von weniger als vier Prozent erreicht, und den Strombedarf von etwa 800.000 Haushalten deckt. Das ist einer der vielen Wege, wie wir erneuerbare Energien auf der ganzen Welt fördern.

„Wir haben eine gute Arbeitsbeziehung mit Petrofac. Dort weiß man, dass wir über Erfahrung und Kompetenz in erneuerbare Energien verfügen und wussten, dass unser Büro in Deutschland ihnen eine schnelle Antwort und kurze Bereitstellungsdauer bieten würde.“ 

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden