Kunde Windpark-Entwickler

Standort USA

Sectors Versorgungsbetriebe

Die Herausforderung

122 Turbinen ohne Netzstrom in Betrieb nehmen

Ein Windpark in den USA wollte 122 Turbinen innerhalb von vier Monaten entwickeln und vollständig in Betrieb nehmen, um sich für einen Steuervorteil zu qualifizieren – ein sehr straffer Zeitplan. Und es wurde noch komplizierter, denn der Netzstrom sollte erst später im Jahr zugeschaltet werden. 

Um diese Turbinen für den Steuervorteil rechtzeitig in Betrieb zu nehmen, benötigte der Windpark eine zuverlässige Rückeinspeisung. Außerdem musste es schnell gehen, weshalb man uns um Hilfe bat.

Projektdatenblatt

122

Zu prüfende Turbinen

3 MW

Temporäres Mini-Netz

400 kW

Leistung pro Turbine

1.800 m

Verkabelung

Die Lösung

Geteiltes Fachwissen und ein 3 MW starkes Mini-Netz

Das von uns entwickelte temporäre Umspannwerk war eine Teamleistung. Wir arbeiteten mit den Lastbankexperten von ComRent, dem Entwickler, dem Turbinenhersteller, und dem verantwortlichen Elektroingenieur zusammen, um einen Plan zu schmieden, der die Inbetriebnahme-Anforderungen des Standorts erfüllen würde. Diese bestanden aus 400 kW und sechs Stunden Laufzeit pro Turbine. Für alle 122 Turbinen.

Wir installierten schnell ein 3 MW starkes Mini-Netz, komplett mit Generatoren, Lastbänken, Leistungsschaltern, Transformatoren, Kraftstofftanks und mehr als 1.800 Metern Elektrokabel. Während des gesamten Inbetriebnahmeprozesses hatten wir für die Überwachung und Wartung einen Spezialisten vor Ort. 

sich abheben: mit Aggreko

Für beste Ergebnisse gut mit anderen Fachleuten zusammenarbeiten.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Erfolgreich geprüft, Steuervorteil erhalten

Mit dem Einsatz unseres temporären Mini-Netzes, konnte der Windpark 12 Stunden am Tag und sechs Tage in der Woche an der Inbetriebnahme arbeiten. Bei der Prüfung der Turbinen wurde keine Zeit verloren – der Auftrag wurde im geplanten Zeitraum fertiggestellt, und die Entwickler konnten Ihren Steuervorteil geltend machen. 

In Zusammenarbeit mit ComRent erzeugten wir realistische Bedingungen für die Prüfungsphase, sodass die Windturbinen in einer kontrollierten Umgebung sicher an ihre Grenzen gebracht werden konnten. Das Ergebnis? Ein vollständig konformer Windpark, der 100% einsatzbereit war, sobald das Netz angeschlossen wurde.

„Eine tolle Teamleistung. Es wird deutlich, wie ein komplexes Strompaket an einem abgelegenen Ort, durch die Zusammenarbeit der richtigen Menschen, schnell installiert werden kann.“

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden