Kunde Five Star Fish

Standort Grimsby, Großbritannien

Sectors Nahrungsmittel und Getränke

Die Herausforderung

Erhaltung des gefrorenen Zustands von Fisch und Meeresfrüchten während der Modernisierung eines Kühlhauses 

Five Star Fish, ein Unternehmen der 2 Sisters Food Group, war dabei sein Kühlhaus mit 13.000 m³ Lagerfläche zu modernisieren. Im Rahmen der Modernisierung musste die permanente Kühlanlage abgeschaltet werden. Zur Erhaltung des perfekten Zustands von Fisch und Meeresfrüchten im Kühlhaus für die Dauer der Abschaltung wurde ein grundsolides temporäres Kühlsystem benötigt. Rotormotion, die technische Beratungsfirma, die das Projekt leitete, bat uns um Hilfe. Innerhalb von drei Tagen nach Eingang der Anfrage war unsere Kühlung in Betrieb.

Datei mit Eckdaten zum Projekt

13.000

Größe des Kühlhauses

72 Stunden

Umsetzungsgeschwindigkeit

-18 °C

Temperatur des Kühlhauses

Die Lösung

Dank temporärer Kühlung strömt reichlich Kaltluft in das Kühlhaus 

Unsere temporäre Kühlung wurde in gerade einmal 72 Stunden genehmigt, installiert und in Betrieb genommen. Zu diesem Zeitpunkt war das Kühlhaus bereits auf frostige -18°C herunter gekühlt, sodass die permanente Kühlung abgeschaltet werden konnte. 

Das Kühlsystem umfasste unseren Tieftemperatur-Kaltwassersatz, der eine Intensivkühlung bei -10°C bis -40°C erreicht. Dieser wurde von zwei Dieselgeneratoren betrieben, wobei das System durch Klimaschränke und Hilfsgeräte abgerundet wurde. 

Durch intelligentes Design konnten der Platzbedarf optimiert und die Ausfallzeiten minimiert werden. Bis auf die Klimaschränke wurden sämtliche Komponenten im Außenbereich installiert. Unsere telemetriebasierten Technologie sorgte zudem für Überwachung rund um die Uhr mit Warnmeldungen bei etwaigen kritischen Problemen. 

sich abheben: mit Aggreko

Wir bewahren einen kühlen Kopf, damit Sie das auch können.

Der Unterschied bei Aggreko

Die Wirkung

Five Star Fish konnte das Projekt schneller umsetzen

Dadurch, dass unsere Kühlung so schnell installiert war, konnte Five Star Fish die Modernisierung beschleunigen – in der Zuversicht, dass sich alle Meeresfrüchte bei optimaler Temperatur halten würden. Unser technisches Team vor Ort war für die gesamte Projektdauer zur Stelle und wir stellten einen umfassenden Kraftstoffaufbereitungsservice bereit. Rotormotion und Five Star Fish konnten sich auf die Modernisierung konzentrieren.

Sechs Wochen später wurde unsere Kühl- und Stromversorgungsinfrastruktur nach Abschluss der Tests und erneuter Inbetriebnahme der modernisierten Kühlanlage abgekoppelt. Der gesamte Prozess wurde nahtlos umgesetzt. 

„Aggreko hat es geschafft, die von unserem Kunden für die Erhaltung seiner Fischprodukte in perfektem Zustand benötigte Umgebungstemperatur aufrechtzuerhalten und eine effektive Lösung zur Vermeidung von Unterbrechungen des Betriebsablaufs zu entwickeln.“

Peter Adams Geschäftsführer ,
Rotormotion

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden