Versorgungsbetriebe

Beleuchtete Stadt vor einer Bergkette

Unser Dienstleistungsangebot

Für die temporäre Stromversorgung und Kühlung bieten wir maßgeschneiderte Lösungen während Wartungs- und Inbetriebnahmearbeiten, sowie bei Notfällen an.

Kernkraftwerke

Erdgasanlagen

Kohlekraftwerke

Wasserkraftwerke

Solaranlagen

Windparks

Abwasseranlage

Übertragung und Verteilung

Kernkraftwerke
  • Systeme für die abwechselnde Stromerzeugung und Kühlung, welche die eingeschränkten Betriebsbedingungen während planmäßiger Abschaltungen berücksichtigen
  • Kühllösungen für eine effektive Minderung der Wärmebelastung
  • Temporäre Kühlung für Abklingbecken während Wartungsprojekten
  • Not- und Reservestromversorgung
  • Zertifizierte Techniker- und Ingenieurteams übernehmen die Implementierung und das Projektmanagement

Fallstudie ansehen

Erdgasanlagen
  • Systeme für Temperaturregelung und Entfeuchtung, um die Komponenten der Turbine und die Wicklungen während der Wartung der Anlage zu schützen
  • Systeme für die temporäre Stromversorgung während Totalausfällen
  • Prozessverbesserungen wie z. B. Ansaugluft der Kühlturbine, um die Effizienz zu steigern
  • Individuelle Stromversorgungssysteme für die Schleifenprüfung des Generator-Stators

Fallstudie ansehen

Kohlekraftwerke
  • Systeme für Temperaturregelung und Entfeuchtung, um die Komponenten der Turbine und die Wicklungen während der Wartung der Anlage zu schützen
  • Systeme für die temporäre Stromversorgung während Totalausfällen und bei Arbeiten zum Austausch von Motoransteuerungen/Schaltanlagen
  • Prozessverbesserungen wie z. B. die Schmierölkühlung und die saisonale Ansaug-Wasserkühlung, um die Effizienz zu steigern und Ausfallzeiten zu minimieren
  • Zusätzliche Anlagenluft zur Unterstützung bei Abschaltungen und mechanischen Ausfällen
  • Individuelle Stromversorgungssysteme für die Schleifenprüfung des Generator-Stators
Wasserkraftwerke
  • Temporäre Stromversorgung bei Abschaltungen, um dafür zu sorgen, dass die Tore und Abflusskanäle in Betrieb bleiben
  • Kühlung für Maschinenräume
  • Entfeuchtung für die Wicklungen des Stators bei Ausfällen
  • Entfeuchtung für die Abflusskanäle und Tore während der Nachbeschichtung
  • Heizung für die Aushärtung des Betons bei Bauarbeiten
  • Temporäre Mikronetz-Stromerzeugung bei saisonalen Dürreperioden und niedrigem Wasserstand
Solaranlagen
  • Wechselstrom- und Gleichstrom-Lastbankprüfungen vor und während der Inbetriebnahme von Solaranlagen
  • Saisonale Schaltanlage und Kühlung der Motoransteuerung
  • Zusätzliche Stromerzeugung/dezentrale Energiequellen, um den Park bei Ausfällen und Wartungsarbeiten zu unterstützen
  • Unterstützung der Wandler und Schaltanlagen zur Gewährleistung der Redundanz und bei Austauscharbeiten

Fallstudie ansehen

Windparks
  • Temporäre Stromversorgungssysteme für die Prüfung, Zertifizierung und die Inbetriebnahme von Windturbinen, wenn noch kein Netzstrom zur Verfügung steht
  • Mietstrom für die Vorinbetriebnahme, Bauwagen sowie für die Prüfung und Lagerung der Gondeln
  • Generatoren und Lastbänke für die Inbetriebnahme
  • Strom, Heizung und Kühlung für planmäßige Abschaltungen und die Wartung des Turms

Fallstudie ansehen

Abwasseranlage
  • Druckluft für Belüftungsbecken während der Wartung des Gebläses
  • Notstromversorgung für ungeplante Ausfälle
  • Kritische Notstromversorgung (Erdgas oder Diesel)
  • Kältemaschinen und Heizer für Prozesswasser
  • Abwasserkühlung gemäß den Vorschriften

Fallstudie ansehen

Übertragung und Verteilung
  • Minimierung von Unterbrechungen der Stromversorgung während Wartungs- und Aufrüstungsarbeiten mit umfassenden, temporären Stromversorgungssystemen, die mit dem Netz synchronisiert sind
  • Temporäre Stromparks zur Wiederherstellung der Stromversorgung bei Notfällen, die durch Unwetter, Erdbeben und sonstige Naturkatastrophen ausgelöst wurden
  • Langfristige Vorkehrungen für dezentrale Erzeugungssysteme in Regionen, die häufig von Ausfällen betroffen sind

Fallstudie ansehen

„Ohne regelmäßige Wartung können Kraftwerke nicht bestmöglich betrieben werden. Jedoch müssen Sie die geplanten Abschaltungen auf ein Minimum begrenzen oder Sie riskieren, Ihre Kunden im Stich zu lassen.“

Strom haben wir im Blut

Wir glauben, dass unsere Fachkompetenz im Bereich Stromerzeugung und Versorgungsbetriebe ihresgleichen sucht. Ob Sie eine Windturbine oder ein Kernkraftwerk ans Netz bringen, Reserve-Strom bei geplanter Wartung benötigen oder einen  Stromnotfall haben – wir  reagieren schnell, um die Dinge auf Kurs zu halten.

Wir wissen, dass jede Anlage unterschiedlich ist. Anstatt Mietgeräte von der Stange zu liefern, hören wir genau zu, was Ihre Anforderungen sind, erarbeiten die beste Herangehensweise, und liefern, installieren und überwachen dann die besten Gerätezusammenstellungen für die jeweilige Aufgabe. Meistens bedeutet dies, dass wir Stromversorgungs-, Kühl- oder Entfeuchtungssysteme individuell entwickeln. Und genau darin liegt unsere Stärke.

Unsere Elektroingenieure und Industrie-erfahrenen Techniker sind dafür geschult, in der Versorgungsbranche zu arbeiten. Das bedeutet, dass wir wissen, wie man Ausfälle reduziert, Unterbrechungen für Kunden auf ein Minimum begrenzt, und eine sichere Arbeitsumgebung gewährleistet.  Mit uns als Versorgungspartner sind Sie in guten Händen.

Den Stromfluss zu Ihren Kunden aufrechterhalten

Unsere erfahrenen Versorgungsingenieure können Ihnen mit Folgendem helfen:

  • Schnelles Arbeiten, um die Stromversorgung bei Ausfällen durch Wetter, Geräteausfälle oder Naturkatastrophen mit Reserve- oder Notfall-Systemen wiederherzustellen
  • Den besten Weg finden, um Unterbrechungen bei routinemäßigen Wartungen oder Aufrüstungen des Netzes zu vermeiden
  • Lieferung von Strom- und Kühlsysteme, die darauf ausgelegt sind, die Kapazität Ihrer Anlage zu erhalten
  • Ausführung von Prüfungen und Inbetriebnahmen von Windturbinen, um Ihnen  dabei zu helfen, Zertifizierungen zu erhalten und schneller ans Netz zu gehen

Ihre Kunden sind von Ihnen abhängig. Wenn also etwas unerwartetes passiert,  sind wir zur Stelle , um Ihnen zu helfen.

Unsere Produkte ansehen

 

„Für Versorgungsunternehmen ist es entscheidend, ihre Kunden nicht im Dunkeln stehen zu lassen. Wir verstehen Kraftwerke und Netze bis ins letzte Detail und können die Dinge daher schnell in Betrieb nehmen.

Ausfallzeiten auf effizienteste Weise auf ein Minimum begrenzen

Ohne regelmäßige Wartung können  Kraftwerke nicht bestmöglich betrieben werden. Jedoch müssen Sie die geplanten Abschaltungen auf ein Minimum begrenzen oder Sie riskieren, Ihre Kunden im Stich zu lassen. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre Prozesse zu bewerten und den besten Ansatz für Ihre Wartungspläne zu entwerfen, um die Ausfalltage zu verringern.

Bei Wartungsarbeiten können wir Hochspannungs-Schaltanlagen und Transformatoren bereitstellen, die mit dem Netz synchronisiert werden, um die Stromversorgung zu unterstützen oder ersetzen. Wenn Sie vor einem plötzlichen Stromausfall stehen, bedeuten unsere Fachkompetenz und die schnellen Turnaround-Zeiten, dass wir Sie so schnell wie möglich wieder ans Netz bringen.

Gesundheit und Sicherheit gehen vor: kritische Bedingungen kühl halten

Bei allem, was wir tun, steht Sicherheit im Mittelpunkt. Angefangen beim Schaffen von komfortablen Arbeitsumgebungen bis hin zur Installation von Kühlsystemen in Kraftwerken, gibt es viele Wege, wie betriebskritische Systeme am Laufen gehalten werden können.

Wie liefern:

  • Enteuchtungssysteme für den Erhalt Ihrer Geräte und zum Schutz von Turbinenmotoren vor Korrosion
  • Kühltürme zur Verbesserung der Stromproduktion durch Senkung der Auslasstemperaturen
  • Wirksame Kühlsysteme für Arbeitsplätze

Ebenso verfügen wir über die entsprechenden Fähigkeiten und Zertifizierungen, um umfassende Strom- und Kühlsysteme für Kernkraftwerke anzubieten, einschließlich wirksamer Kühlung von abgebrannten Brennstäben – etwas, das nur sehr wenige Firmen für sich beanspruchen können.

Sehen Sie sich unsere Kühlgeräte an

 

„Argentinien besitzt ein hochwertiges Netz mit besonderen Anforderungen. Die Entscheidung für Aggreko fiel aufgrund der Fähigkeit, die Geräte an unsere Spannungsfrequenz und PF-Regelungsanwendungen anzupassen, sowie aufgrund der Möglichkeit, Strom sowohl im Netz- als auch im Inselbetrieb zu liefern. Wir freuen uns, dass Aggreko seine Dienste in Argentinien zu solch konkurrenzfähigen Preisen anbietet.“

Santiago Pierro Direktor ,
Energia Argentina S.A.

„Die Nachfrage nach Elektrizität in Kenia steigt weiter an. Dank der produktiven Partnerschaft zwischen KenGen und Aggreko und der effizienten Art und Weise, wie Aggreko den temporären Stromvertrag geführt hat, mussten wir den Strom in Kenia nicht rationieren.“

Eddy Njoroge Geschäftsführer ,
Kenya Generating Electricity Company Ltd

„Während dieser Übergangszeit für die Strominfrastruktur der Insel war es von unschätzbarem Wert, Aggreko als Partner zu haben, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung nicht beeinträchtigt wird. Die Aggreko-Lösung war ein zentraler Bestandteil unseres Plans für die Aufrüstung der Kraftwerke auf der Insel.“

Hubert de Palm Geschäftsführer ,
Water & Energy Bonaire, Niederländische Antillen

Sagen Sie uns, was Sie benötigen

Wir helfen Ihnen, das Richtige für Sie zu finden